Logo01new_small
Flaschenpost

Filminsel Inside, März 2014

Hallo liebe Filminsel-Freunde!

Alle Jahre wieder…

Am 2. März ist es wieder soweit und im Dolby Theater in Los Angeles werden einmal mehr die Oscars für herausragende cineastische Leistungen des vergangenen Jahres vergeben.

Von den 19 Filmen die mehr als eine Nominierung erhielten(Quelle: Wikipedia) konnten wir 12 bei uns auf der Leinwand präsentieren, unter anderem „Der Hobbit -Teil 2“, „Gravity“, „Captain Philllips“ oder aktuell „The Wolf of Wall Street“ um nur einige zu nennen.

Ebenfalls nominiert als „Bester Film“ und in diesem Monat bei uns im Programm „12 Years A Slave“ von Regisseur Steve McQueen, der bereits mit „Hunger“ und „Shame“ für viel Aufsehen sorgte und „Dallas Buyers Club“ mit Matthew McConaughey und Jared Leto, der auf der wahren Geschichte des Aids-kranken John Woodroof basiert, der in den 80ern nicht genehmigte Medikamente von Mexico in die USA schmuggelte.

Desweiteren möchten wir noch auf „Mandela: Der lange Weg zur Freiheit“ hinweisen, der zusätzlich am 10. März um 20 Uhr gezeigt wird.

Am 12 März betritt Frederic Hormuth die Bühne der Filminsel um mit seinem Programm „Mensch ärgere dich“ aktuelle Ärgernisse und Befindlichkeiten der Republik in bissige Pointen zu verwandeln.

Alle Mitglieder heißen wir am Freitag den 28. März zu unserer jährlichen Jahreshauptversammlung im Kino recht herzlich will-kommen. Die Einladungen werden rechtzeitig zugestellt.

Wie immer lohnt auch ein Blick auf das Programm unserer Kultur- und Kinderstaffel.
Viel Spaß im Kino

wünscht das Team der Filminsel
(mado)

[Home] [Programm] [Filmstaffeln] [Flaschenpost] [Events] [Infos] [Galerie] [Kontakt] [Impressum] [Mitarbeiter]
website design software