Hintergasse 3, 68647 Biblis
+4962453008
info@filminsel-biblis.de

Flaschenpost September 2020

Dein Kino - Dein Verein

Flaschenpost September 2020

Sars-CoV-2 …Corona (nach einer wahren Geschichte)

Liebe Freunde, Mitglieder und Besucher der Filminsel, was im November/Dezember des letzten Jahres wie eine Randnotiz aus China in den Nachrichten aussah, hat mittlerweile unser aller Leben in einem Ausmaß beeinflusst, das zuvor fast undenkbar schien. Verhaltensregeln des täglichen Lebens die inzwischen schon fast Normalität wurden und unser Alltagsleben bestimmen, hätte man noch vor wenigen Monaten eher in einem Science-Fiction Film oder einer düsteren Dystopie verortet den in der Realität. Auf die Kinobranche bezogen, fing alles mit der Verschiebung des neuen James Bond Filmes an, da die Studios durch den Wegfall des asiatischen Marktes hohe Einnahmeverluste befürchteten. Danach ging es Schlag auf Schlag. Das Virus verbreitete sich rasend schnell über den gesamten Globus und immer mehr Filme wurden auf zum Teil unbestimmte Zeit verschoben. Im März traf es dann auch die Filminsel. Unmittelbar vor unserer Jahreshauptversammlung am 13 März wurden wir von Seiten der Gemeinde gebeten eine Schließung des Kinos in Erwägung zu ziehen. Kurz darauf kam die verbindliche Anweisung von öffentlicher Seite. Filme mussten storniert, etliche Sonderveranstaltungen abgesagt werden und jede Menge im Vorfeld geleistete Arbeit wurde obsolet. Lange Zeit bestand die Hoffnung wenigstens unser Open-Air-Wochenende durchführen zu können. Es gab die Überlegung möglichst viele Ortsansässige Vereine in das Event einzubeziehen, um diesen eine Möglichkeit zu schaffen ihre finanziellen Verluste durch den Wegfall ihrer Veranstaltungen zu kompensieren. Ebenso sollte es eine kostenlose Vorstellung für Mitarbeiter aus sogenannten Systemrelevanten Berufen geben. Das alles mit Unterstützung von Seiten der Gemeinde. Letztendlich war das Risiko einer persönlichen Haftung unseres Vorstandes zu hoch und auch die zulässige Zuschauerzahl war zu gering um dies in einem Sinnvollen Rahmen stattfinden zu lassen.

Seit 21.08. sind wir zurück und haben die Türen der Filminsel für Euch geöffnet. Natürlich mit vielen Einschränkungen, aber auch mit einigen Neuerungen wie zB. Bargeldlose Bezahlung, Sitzplatzreservierung. Die Maßnahmen und Regeln zum Besuch der Filminsel entnehmt ihr bitte der neu gestalteten Homepage und den Hinweisen im Vorprogramm der Filme. Wir hoffen ihr habt wieder genausoviel Lust auf Kino wie wir vom Team. Auf gutes Gelingen und eine baldige Rückkehr zu altbekannter Normalität.

Viel Spaß im Kino, wünscht Euch dass Team der Filminsel
(mado)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.